Spätzlepfanne mit Rindergeschnetzelten in Honig-Senf-Sosse


Spätzlepfanne mit Rindergeschnetzelten in Honig-Senf-Sosse

Liebe Genussfreunde,

Kochen mit dem GenussRat hat eine längere Pause eingelegt, aber jetzt geht es endlich wieder los! Und das gleich mit einer neuen Rezepte-Rubrik: Einfache Hausmannskost. Heute kochen wir eine leckere Spätzlepfanne mit Rindergeschnetzelten in Honig-Senf-Sosse. Viel Spaß beim Nachkochen!

Und so wird’s gemacht:

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten, Kochzeit (je nach Fleisch) ca. 40 Minuten

Rezept für 4-6 Portionen
Anm.: Kursiv/Fett – Produkte der Genusskanzlei

Zutaten für die Spätzlepfanne

  • 400g Rindfleisch zum Schmorren (ich habe eine Beiried vom steirischen Almochsen gewählt)
  • 2 kleine Zwiebeln in grobe Streifen geschnitten
  • 200g Brokkoli in kleine Röschen geteilt
  • 1 rote Paprika in 2cm Würfeln geschnitten
  • 2 Stangen Jungzwiebel in Scheiben geschnitten
  • 300g Honig Senf Frischkäse von der Feinkostmanufaktur Kugler
  • 1/16 lt Weißwein – Grüner Veltliner vom Weinbau Burger aus Kirchberg am Wagram
  • 1/8 lt Obers
  • 1/4lt – 1/2lt Rindsuppe
  • 2 EL Green Fruit Olivenöl zum anbraten
  • Flor de Sal, Kampotpfeffer
  • 40g Parmesan gerieben

  • 400g Mehl glatt
  • 4 ganze Eier
  • ca. 200 ml Wasser
  • Salz
Zubereitung

Fleisch in Olivenöl anbraten, Zwiebel ohne Farbe nehmen zu lassen kurz mitbraten, mit Weißwein ablöschen und etwas Rindsuppe aufgießen, zugedeckt ca. 25-35 Minuten weich dünsten.

Zubereitung der Spätzlepfanne

In der Zwischenzeit Honig Senf Frischkäse mit Obers und etwas Rindsuppe aufkochen lassen. Immer rühren, damit sich es nicht anlegt! Zur Seite stellen.

Brokkoli bissfest kochen, kalt abschrecken damit er die Farbe behält.

Spätzleteig zubereiten. Kann man mit dem Kochlöffel machen, ich nehme aber ganz gerne die Küchenmaschine mit dem „Bischof“. Spätzleteig vor dem Einkochen etwas rasten lassen.

Kurz bevor das Fleisch weich ist, die Spätzle im kochenden Salzwasser mir einem Spätzle Eisen einkochen. Wenn die Spätzle oben schwimmen, sind sie fertig.

Nachdem das Fleisch weich ist, die Honig-Senf-Soße dazugeben, Brokkoli und Paprika dazugeben. Zum Schluss die heißen Spätzle und den Jungzwiebel dazu geben, einmal umrühren, ggf. mit Rindsuppe auf die richtige Konsistenz bringen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spätzlepfanne mit Rindergeschnetzelten in Honig-Senf-Sosse mit Getränkeempfehlung

Anrichten, mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Gutes Gelingen wünscht
Euer GenussRat
Getränkeempfehlung 

Dazu passt ausgezeichnet ein Austrian Amber  von der Craftbier Brauerei Loncium aus Kötschach/Mauthen.

Eine untergärige, mit Karamellmalzen eingebraute Spezialität. Die Malze verleihen Farbe und Aroma. Leicht süßlich, erinnert an Karamellbonbons, angenehme Hopfenbittere.

spätzlepfanne-getränkeempfehlung